CDU Kreisverband Salzgitter

Banafsheh Nourkhiz - Landtagskandidatin für den Wahlkreis 11 Salzgitter/Lengede

Gemeinsam die Zukunft gestalten!

Banafsheh Nourkhiz

Dafür setze ich mich ein:

Bildung ist der Schlüssel zum Wohlstand!

Alle Schulträger stehen in den kommenden Jahren vor der Herausforderung, unsere Schulen auf den Stand des 21. Jahrhunderts zu bringen.

Hierfür sind Investitionen in allen Handlungsfeldern dringend erforderlich, sei es Hardware für den digitalen Unterricht oder auch personale Verstärkung in den Schulen.

Moderne, gut ausgestattete Schulen, Barrierefreiheit und durchdachte Digitalisierung sowie personelle Aufstockung sind entscheidende Voraussetzungen für eine gute Bildung. Hier sollte das Land die notwendigen finanziellen Mittel vollumfänglich bereitstellen.

Ich setze mich dafür ein, dass
- die Vielfalt der Schullandschaft für die vielfältigen Potenziale und Bedürfnisse der Kinder erhalten bleibt;
- mehr Lehr- und Erziehungskräfte für die Schulen und Kitas bereitgestellt werden;
-
wohnortnahe Kitas und Schulen für alle Kinder gesichert werden.

Gute Ausbildung ist der Schlüssel zum Erhalt von Arbeitsplätzen und nachhaltigem Wohlstand. Neben der Großindustrie prägen viele kleine und mittelständische Unternehmen das Leben in unserer Region. Auch Handwerksbetriebe sind Rückgrat unserer lokalen Wirtschaft.

Daher müssen handwerkliche Talente und Potenziale in den Schulen erkannt und mit vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten gezielt gefördert werden.

 

Industrie, Arbeit, Klima und Landwirtschaft in Einklang bringen!

Wir befinden uns in einer Zeit der Transformation, im Veränderungsprozess der Industriegesellschaft durch den Klimawandel.

Den Industriestandort Salzgitter weiter entwickeln und stärken, klimaneutral werden und Arbeitsplätze sichern. Das sind unsere größten Herausforderungen, die in Einklang gebracht werden müssen.

Den Klimawandel aufhalten beginnt vor Ort!

Auf großer politischer Ebene beschlossene Klimaziele müssen vor Ort mit Ideen und Fortschritt umgesetzt werden - wir alle stehen in der Verantwortung.

Wir müssen stärker in erneuerbaren und klimafreundlichen Energien wie in Wasserstoff investieren, damit die Klimaziele erreicht werden und gleichzeitig zukunftsfähige Arbeitsplätze geschaffen werden.

Auch die klein- und mittelständische Betriebe müssen sich auf den Veränderungsprozess einstellen, damit sie vor Ort ihre Existenz sichern können.

Ich werde mich dafür einsetzen, dass diese Betriebe im Transformationsprozess durch kluge Geschäftsmodelle und Wirtschaftsförderungen unterstützt werden!

Die Zukunftsfähigkeit unserer Landwirtschaft wird stark von den Klimazielen beeinflusst.

Damit unsere Landwirte nachhaltig arbeiten können, brauchen sie stabile und funktionierende Rahmenbedingung und Planungssicherheit. Dafür werde ich mich einsetzen!

 

Mobilität ist ein wichtiger Baustein unserer Region!

Die Weiterentwicklung des öffentlichen Personennahverkehrs und eine gute Anbindung an die regionalen Zentren Hannover, Braunschweig, Wolfsburg und Hildesheim ist ein zentrales Thema für unsere Region. Für die Umsetzung dieser Ziele braucht es eine starke Unterstützung seitens der Politik, wofür ich mich einsetzen werde. In diesem Zusammenhang ist ein vielfältiges Angebot von ÖPNV notwendig, welche auf die Bedürfnisse der Menschen in den unterschiedlichen Stadtteilen und Ortschaft angepasst werden sollte.

Um die Mobilitätsmöglichkeiten der Menschen in unserer Stadt und Gemeinde zu verbessern und gleichzeitig Klimaneutralität zu fördern, werde ich mich für den Ausbau der Radinfrastruktur stark machen.

 

Hausärztliche Versorgung vor Ort sicherstellen!

Die Sicherstellung der wohnortnahen medizinischen Grundversorgung ist durch die demografische Veränderung eine Herausforderung für alle Kommunen geworden. Hier braucht es neue Richtlinien sowie Anreize, um medizinisches Personal für die ländlichen Regionen zu gewinnen. Mir ist es wichtig, dass jeder einen guten Hausarzt oder eine gute Hausärztin überall in seiner Nähe gut erreichen kann.

 

Bezahlbarer Wohnraum soll allen zur Verfügung stehen!

Vielen Menschen und Familien steht kein bezahlbarer Wohnraum zur Verfügung.

Das Land und die Kommunen müssen wieder besseren Einfluss in die Wohnungswirtschaft bekommen.

Ich werde mich dafür einsetzen, dass verstärkt in den sozialen Wohnungsbau investiert wird.

 

Alle Bürgerinnen und Bürger sollen sich in Unserer Stadt und Gemeinde sicher fühlen!

Alle Bürgerinnen und Bürger sollen sich überall sicher fühlen!

Kriminelle Strukturen müssen konsequent bekämpft werden. Dafür ist eine enge Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizei und zivilgesellschaftlichen Organisationen erforderlich, wofür ich mich einsetzen werde.

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir leben in einer Zeit der Veränderungen. Neben dem Klimawandel und der Digitalisierung stellen uns auch die wirtschaftliche Transformation und die demografische Entwicklung vor Herausforderungen. Ich will den Wandel gemeinsam mit Ihnen gestalten und neue Wege in die Zukunft beschreiten.

Ich bin Mutter einer erwachsenen Tochter. An der Leibniz Universität Hannover habe ich Politik- und Sozialwissenschaften studiert und mein Studium mit dem Diplom abgeschlossen. Nach meinen wissenschaftlichen Tätigkeiten und der Leitung verschiedener gesellschaftspolitischer Projekte bin ich seit 2012 als Beauftragte für Gleichstellung, Familie und Integration in der Kommunalverwaltung tätig.

Mein Ziel ist es, die Veränderungen in allen Bereichen aktiv mitzugestalten und Stabilität zu schaffen. Vor uns liegen viele Aufgaben und Herausforderungen - gemeinsam können wir viel erreichen.

Ich bitte um Ihr Vertrauen am 9. Oktober.

Ihre Landtagskandidatin für Salzgitter und Lengede

Banafsheh Nourkhiz

 

Die wichtigsten Links:

Homepage: https://nourkhiz.de
Facebook: https://www.facebook.com/banafsheh.nourkhiz/
Instagram: https://www.instagram.com/banafsheh_nourkhiz/

 
Für meinen Wahlkampf freue ich mich über jede Unterstützung: DE90 2699 1066 6181 2790 00